Fos Pflege

Fachoberschule Gesundheit & Soziales

Brücke zu einem Studium mit Zukunft 

Das Cosmetic College Hannover betreibt in Zusammenarbeit mit der Ross-Schule eine staatlich anerkannte Fachoberschule Gesundheit & Soziales. Unsere langjährig etablierte Fachoberschule bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fachhochschulreife (Fachabitur) zu erlangen. Damit können Sie anschließend in allen Studiengängen an allen Fachhochschulen Deutschlands studieren. Der Schwerpunkt des Unterrichtes liegt bei Gesundheit und Pflege. Er eignet sich beispielsweise für Absolventen unserer Berufsfachschule für Kosmetik, die die Fachhochschulreife innerhalb nur eines Jahres erreichen möchten. Auf dem Arbeitsmarkt für Gesundheitsfachberufe, insbesondere für den Beruf des Pflegers, herrscht in Deutschland und den angrenzenden EU-Staaten ein großer Fachkräftemangel. Absolventen unserer Kosmetikausbildung können direkt in die Klasse 12 der Fachoberschule Gesundheit & Soziales mit dem Schwerpunkt Gesundheit-Pflege einsteigen. Bewerber ohne Berufsabschluss können sich für die Klasse 11 bewerben. Je nach Klasseneinstufung beträgt die Ausbildungszeit dann ein oder zwei Jahre.

An unserer Partnerschule, der Ross-Schule in Hannover, können Sie an der Fachoberschule Gesundheit & Soziales den Schwerpunkt Sozialpädagogik belegen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schulbeginn: August (Unterrichtsbeginn nach den niedersächsischen Sommerferien)