College

Abschlussfeier des ersten Kosmetik-Jahrgangs im Palais Bückeburg

Der vergangene Freitag, 23. August, war ein besonderer Tag für 21 Schülerinnen. Sie erhielten im Palais der Schulen Dr. Kurt Blindow gemeinsam mit den dortigen Absolventinnen und Absolventen ihre Abschlusszeugnisse und dürfen sich seitdem offiziell Staatlich geprüfte Kosmetikerin nennen. Doch auch für die Schule und alle Mitarbeitenden war es ein besonderer Tag, schließlich durften sie die ersten Absolventinnen feierlich verabschieden. 2017 entstand in Bückeburg ein weiterer Standort des Cosmetic Colleges, das bereits seit Jahrzehnten in Hannover existiert. Bei bestem Wetter übergaben Klaus Venjakob, Schulleiter des Cosmetic Colleges Schaumburg, und Fachleitung Andrea Kirste-Gossin die Zeugnisse und zeigten sich beeindruckt von den guten Leistungen. Viele Absolvent/-innen haben bereits einen Arbeitsplatz gefunden, beispielsweise als Kosmetikerin in der Schweiz, einige gehen weiter zur Schule, um die Fachhochschulreife oder das Abitur zu erwerben. Eine kleine Anerkennung gab es auch von Kooperationspartner Babor, deren Produkte bei den Modellanwendungen verwendet werden. Jede Absolventin erhielt ein hochwertiges Pflegeprodukt. Nele Tegeler als Klassenbeste erhielt als besondere Aufmerksamkeit einen Online-Shoppinggutschein. Nach dem offiziellen Teil wurde mit Sekt, kühlen Getränken und einem Buffet auf der Terrasse und im Palais noch lange gefeiert.